Menu
Kontakt Wunschzettel Suchen

Protefix Haft-Pulver

Auf meinen Wunschzettel
Protefix Haft-Pulver
  • bewährtes Haftmittel mit Nass-Haftkraft
  • ideal bei leichteren Haftproblemen und dünnflüssigem Speichel
  • besonders für die empfindliche Mundschleimhaut sehr gut geeignet
Erhältlich online und vor Ort in Ihrer Apotheke.
PZN: 01381004
Erhältlich online und vor Ort in Ihrer Apotheke.
Auf meinen Wunschzettel

Das bewährte Haftmittel ist ideal bei leichteren Haftproblemen und dünnflüssigem Speichel.

Protefix® Haft-Pulver wird auf die feuchte Prothese gestreut und entwickelt sofort nach dem Einsetzen eine sichere, lang anhaltende Haftleistung.

Das geruchs- und geschmacksneutrale Protefix® Haft-Pulver aus natürlichem Natriumalginat ist besonders für die empfindliche Mundschleimhaut sehr gut geeignet.

Anwendung & Zusammensetzung
Zusammensetzung:

Natriumalginat

Anwendung:

Pulver als Haftmittel für Zahnprothesen.

Protefix Haft-Pulver - Haft-Pulver gleichmäßig dünn auf die angefeuchtete Prothese streuen | ProtefixDosierung und Art der Anwendung
Protefix® Haft-Pulver gleichmäßig dünn auf die angefeuchtete Prothese streuen. Die Gebissplatte sitzt nach dem Einsetzen sofort fest und haftet viele Stunden sicher im Mund. Sollte vorzeitig Lockerung eintreten - etwa durch Genuss von viel Flüssigkeit - so genügt es, Protefix® Haft- Pulver dünn nachzustreuen. Die Prothese sitzt sofort wieder fest.

Etwaige Rückstände lassen sich leicht mit Hilfe einer Zahnbürste unter fließendem Wasser von der Prothese abspülen. Besonders hartnäckige Haftmittelrückstände können mit einem speiseölgetränkten Wattebausch entfernt werden. Zur Vermeidung einer zu großen Ausstoßmenge bitte die Flasche nicht zusammendrücken.

Protefix Haft-Pulver - Flasche schräg halten und leicht mit dem Zeigefinger antippen. Ein genaues Dosieren ist so möglich | ProtefixFlasche schräg halten und leicht mit dem Zeigefinger antippen. Ein genaues Dosieren ist so möglich. Durch das Auftragen von zu viel Haftpulver kann sich dieses verhärten, wodurch das Risiko einer Mundschleimhautschädigung erhöht wird.

Gegenanzeigen
Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe.

Nebenwirkungen
In Einzelfällen sind Überempfindlichkeitsreaktionen an der Mundschleimhaut oder des Gesamtorganismus beobachtet worden. Bei Verdacht auf Vorliegen einer Überempfindlichkeitsreaktion nehmen Sie bitte Kontakt mit einem Zahnarzt auf.

Hinweise:
  • Die Anwendung von Protefix® Haft-Pulver sollte nur zeitweilig erfolgen. Eine anhaltend schlechte Haftung der Prothese ohne Haftpulver kann auf Abweichungen in ihrer Passgenauigkeit und Funktion zurückzuführen sein. In diesem Fall sollte der Arzt aufgesucht werden.
  • Nur auf die gesunde Mundschleimhaut auftragen. Bitte klären Sie dies mit Ihrem Zahnarzt ab.
  • Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr anwenden.
  • Für Kinder unzugänglich aufbewahren!